BMBF DLR Logo

Arbeitspaket 3: Anwendungsfelder

In Arbeitspaket 3 werden die Anwendungsfelder von PALM4-U in und für stadtplanerischen Praxistests erschlossen. Um die Ziele in Arbeitspaket 3 zu erreichen, beginnt die Arbeit mit einer umfassenden Identifizierung von Anwendungsfeldern, die mit PALM-4U bearbeitet werden können, und wie die Anwendungsfälle durchgeführt werden können. Anschließend soll das gesamte Spektrum der möglichen Einzelanwendungen direkt mit PALM-4U zu konkreten, aber möglichst vielfältigen Fragen, durchgeführt werden. Dies umfasst sämtliche Skalen von der Straßenzug- und Quartiersebene bis hin zu Analysen für das ganze Stadtgebiet.

Ausgewählte Anwendungen werden von Partnern aus Modul B unterstützt. Dieser gemeinsame Erkenntnisgewinn und das damit verbundene Modellverständnis sind zwingende Voraussetzungen, um die Kommunen im Verlauf des Projektes und darüber hinaus bei der Integration von PALM-4U in ihre Arbeitsprozesse zu unterstützen.

Die Arbeiten aus AP3 werden direkt in den Gesamtdialog mit den Praxispartnern und Pilotkommunen in das Arbeitspaket 2 eingebettet. Sie fließen auch in die Umsetzung der Anwendungsfelder in die GUI (AP 4) ein.