BMBF DLR Logo

Arbeitspaket 6: Community Building und Wissenstransfer

In ProPolis wird mit einer begrenzten Anzahl von Praxispartnern zusammengearbeitet. Um die Anwendung von PALM-4U über die ProPolis Praxispartner hinaus in die (kommunale) Nutzung zu erreichen wird im Arbeitspaket 6 ein effektiver Wissenstransfer organisiert, in dessen Mittelpunkt die Einrichtung einer Community of Practice (CoP) steht. Dieser Prozess beginnt mit den Praxispartnern in ProPolis, wird stetig erweitert und bindet weitere Interessierte ein. Auf diese Weise wird PALM-4U einer großen Anzahl möglicher Nutzer bekannt gemacht.

Zusätzlich umfasst Arbeitspaket 6 die externe Kommunikation, Netzwerkbildung und Elemente der Internationalisierung. So werden z.B. Möglichkeiten ausgelotet, PALM-4U auf Anwendungsfälle in Brasilien oder China anzuwenden.